Mehr als 25 000 Produkte zur Auswahl Kundenservice
Mülleimer
Badezimmer
Beleuchtung
Stuhle

VIPP

Zeitlose Eleganz für jeden Raum

Funktionelles Design, das ist Vipp. Diese dänische Marke bietet keinen unnötigen Schnickschnack, sondern schlichte und elegante Designs, die ihren Zweck erfüllen. Mit den Produkten von Vipp lässt sich jeder noch so kleine Raum im Haus mühelos mit zeitlosen Produkten von höchster Qualität ausstatten. Denken Sie nur an die kompakten Mülleimer, die die Toilette verschönern. Die Produkte von Vipp machen Räume stilvoll und praktisch.

Entdecken Sie unsere Auswahl

Lassen Sie sich inspirieren

Beliebte Produkte

Die erste Generation

Als der 17-jährige Holger Nielsen 1932 bei einer Lotterie in einem örtlichen Fußballstadion ein Auto gewinnt, beschließt er, es zu verkaufen. So sehr er Autos auch liebt, der junge Mann hat keinen Führerschein. Mit dem Geld beschließt er, etwas mit seiner anderen Leidenschaft zu tun: Stahl. Er kauft eine Drehbank und gründet wenig später sein eigenes Metallunternehmen in der dänischen Stadt Randers.

1939 kommt seine Frau Marie und fragt ihn, ob er für sie einen Mülleimer für ihren Friseursalon entwerfen kann. Nielsen entwirft einen Treteimer aus Stahl, der sich als Erfolg erweist. Maries Kundinnen, meist Ehefrauen von Ärzten und Zahnärzten, sind so beeindruckt, dass sie Nielsen bitten, die Treteimer auch für die Praxisräume ihrer Männer herzustellen. Nach einigem Drängen beschließt Holger Nielsen, die Produktion auszuweiten, und schon bald werden die Treteimer zu einem begehrten Objekt in der Berufswelt.

Die zweite Generation

Als Holger Nielsen unerwartet stirbt, übernimmt seine jüngste Tochter Jette das Ruder. Sie kann es nicht ertragen, das Lebenswerk ihres Vaters verkommen zu lassen und beschließt, etwas zu tun, was Vater Nielsen nie getan hätte: Sie beginnt, die Treteimer auf dem Privatmarkt zu verkaufen.

Es ist das Jahr 2000, als Jette ihren großen Durchbruch hat. Ein bekanntes Design-Kaufhaus beschließt, den Mülleimer in seinen Geschäften in Paris und London anzubieten. Der Weg zum Erfolg steht für die entschlossene Jette offen.

In der Zwischenzeit hat sie auch ihren ersten eigenen Entwurf fertiggestellt, eine Toilettenbürste. Bei der Gestaltung bleibt sie dem Design des Mülleimers ihres Vaters treu. Das wird sie auch bei späteren Entwürfen beibehalten, so dass es eine schöne Konstante in der Produktpalette von Vipp gibt.

Die dritte Generation

Auch heute noch ist Vipp ein Familienunternehmen, mit Kasper Egelund, dem Sohn von Jette Nielsen als Geschäftsführer. Obwohl sich das Unternehmen inzwischen zu einer international bekannten Marke mit einem kompletten Produktkatalog von Leuchten über Möbel bis hin zu Wohnaccessoires entwickelt hat, bleibt es der Philosophie des Gründers Holger Nielsen treu: Funktionalität und Qualität stehen an erster Stelle.

Wir träumen von einer Welt mit weniger, dafür aber besseren Produkten, wobei wir Dingen den Vorzug geben, die den Test der Zeit bestehen, anstatt verblassten Trends zu folgen", sagt Kasper.

Vipp ist eine Gruppe von Menschen, Produkten und Orten, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Art und Weise, wie wir mit Objekten leben, durch langlebiges Innendesign zu verbessern.

VIPP