Jetzt 30% Rabatt auf Außenbeleuchtung Kundenservice

Wie Sie die richtige Beleuchtung für Ihren Garten auswählen

Wie schafft man also mit Beleuchtung eine gemütliche Atmosphäre? Und wie sorgt man für ausreichend Licht an Orten, an denen es auf Sichtbarkeit ankommt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Die Tage werden länger, die ersten Sonnenstrahlen kommen zum Vorschein und draußen riecht es nach frisch gemähtem Gras. Ja, der Frühling ist im Anmarsch. In ein paar Wochen wird der Garten wieder blühen. Lassen Sie die Sommertage kommen.

Auch wenn die Sonne untergeht, wollen Sie all diese Schönheit genießen. Dank der Beleuchtung können Sie Ihren Garten nach Sonnenuntergang in einen magischen Ort verwandeln. Aber wie schafft man diese gemütliche Atmosphäre mit Beleuchtung? Und wie stellt man sicher, dass an Stellen, die besonders gut einsehbar sind, genügend Licht vorhanden ist? Wir möchten Ihnen auf die Sprünge helfen, damit Sie schon bald schöne Sommerabende in Ihrem Garten genießen können.

Absinthe by Peeq Promo

Welche Arten von Gartenbeleuchtung gibt es?

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, sich über den Zweck Ihrer Gartenbeleuchtung Gedanken zu machen. Die Gartenbeleuchtung hat einen dreifachen Zweck. Wenn die Sicherheit an erster Stelle steht, entscheiden Sie sich für eine funktionelle Beleuchtung. Wenn Sie einen Blickfang, wie z. B. einen schönen Baum, ins Rampenlicht stellen wollen, ist eine Akzentbeleuchtung die richtige Wahl. Wenn Sie von gemütlichen Sommerabenden im Freien träumen, dann ist Stimmungslicht ein Muss. Je nach Platzierung in Ihrem Garten wird Ihre Gartenbeleuchtung einen dieser Zwecke erfüllen.

Funktionale Beleuchtung: Die Basis Ihrer Gartenbeleuchtung

Beginnen wir mit den Grundlagen: der Funktionsbeleuchtung. Das sind die Leuchten, die Sie unbedingt brauchen, um die am häufigsten genutzten Bereiche Ihres Gartens zu beleuchten, z. B. den Gartenweg, die Einfahrt, die Sitzecke, die Haustür oder das Gartenhaus. Egal, ob Sie nachts im Garten arbeiten oder Gäste empfangen wollen, ein hell und sicher beleuchteter Weg ist unerlässlich. Entscheiden Sie sich für eine helle, gerichtete Beleuchtung an den Stellen, an denen Sie sie brauchen. Pollerleuchten sind eine häufig gewählte Lösung, aber auch Bodenstrahler können eine schöne Alternative sein.

Außenleuchten

Akzentbeleuchtung: Atmosphäre und Charakter in Ihrem Garten

Während es bei der funktionalen Beleuchtung um Sicherheit und Sichtbarkeit geht, sorgt die Akzentbeleuchtung für das gewisse Etwas in Ihrem Garten. Haben Sie einen majestätischen Baum, einen üppigen Strauch oder eine bunte Blumenrabatte in Ihrem Garten? Eine sorgfältige Platzierung von Akzentbeleuchtung sorgt dafür, dass diese Gartenschätze auch nach Einbruch der Dunkelheit die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen. Entscheiden Sie sich hier für eine gerichtete Beleuchtung. Erdspießleuchten sind die perfekte Wahl, um Akzente in Ihrem Garten zu setzen.

Es gibt sie in verschiedenen Höhen. Außerdem können Sie sie ganz einfach ein Stück weit verschieben. Ideal, wenn Ihr Baum oder Strauch noch nicht ganz ausgewachsen ist oder wenn Sie ihn je nach Jahreszeit aus einem anderen Winkel beleuchten möchten. Praktisch!

Außenleuchten

Stimmungsvolle Beleuchtung: Tiefe und Schatten schaffen

Während die Akzentbeleuchtung Ihren Garten buchstäblich ins Rampenlicht rückt, geht es bei der Stimmungsbeleuchtung darum, ein sanftes Licht zu erzeugen. Stimmungsvolle Beleuchtung verleiht Ihrem Garten eine neue Dimension. Der Zauber liegt in der Schaffung von Tiefe und Schatten. Sorgen Sie für Tiefe und ein Gefühl von Raum, indem Sie in den Ecken Ihres Gartens eine sanfte Beleuchtung anbringen. Indirektes Licht erzeugt ein schönes Schattenspiel, denken Sie an Wandbeleuchtung oder Bodenspots. Entscheiden Sie sich für warmes, weiches Stimmungslicht. Es schafft nicht nur eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Garten, sondern ist auch wichtig, um funktionale und akzentuierende Beleuchtung zu einem harmonischen Ganzen zusammenzufügen.

Außenleuchten

 

Wenn Sie Ihren Garten geschickt und stilvoll beleuchten, schaffen Sie ein Erlebnis im Freien, das Sicherheit und Schönheit miteinander verbindet. Pro-Tipp: Kombinieren Sie verschiedene Arten von Gartenbeleuchtung, um einen mehrschichtigen Effekt zu erzielen.

Gartenbeleuchtung